Das Buch über das Verzeihen und das Vergessen

Buchumschlag Dietwin Koschak: Das Buch über das Verzeihen und das Vergessen

Dietwin Koschak: Das Buch über das Verzeihen und das Vergessen

Soeben erschienen

Dietwin Koschak
Das Buch über das Verzeihen und das Vergessen
Lyrische Prosa
Mit drei Bildern des Autors und Geleitworten des Autors und Mag.a. jur. Barbara Klein
134 Seiten, 12,4 x 19,7 cm
Preis: € 15,00/sfr 27,20
ISBN: 978-3-85306-067-4
Edition Garamond im Verlag Guthmann-Peterson

Lyrische Prosa über Gefühle und Leidenschaft

Weiterlesen

Von A nach O.

Eine Zeitreise zum Schriftsteller, Lyriker, Sprachexperimentator und Hypertext-Vordenker Andreas Okopenko.

Andreas Okopenko wurde und wird bis heute nicht nur von zahlreichen Kolleginnen und Kollegen als einer der wichtigsten und innovativsten Vertreter der österreichischen Nachkriegsliteratur eingeschätzt. Obwohl er als lyrischer Schriftsteller und Spracherneuerer neue literarische Wege ging und Weiterlesen

Die Errettung des Dr. Tuzzi …

… in der Wiener Zeitung

Cover Wolfgang Bartsch "Das große Beben" (Verlag Liber Libri Wien)

Wolfgang Bartsch “Das große Beben”

Manchmal funktionieren Texte nicht ganz so, wie es sich die Rezensent*innen vorstellen. In unserem Fall Gerald Schmickl von der „Wiener Zeitung“. Nach seiner Reminiszenz Weiterlesen