Kaiserlicher Förster: Lesung und Präsentation

Cover Ingrid Wiltschko: Karl Mitterhauser

Ingrid Wiltschko: Karl Mitterhauser

Förster im Salzkammergut zu sein war eine anspruchsvolle Aufgabe, besonders zu Zeiten des Kaisers Franz Josef, der gerne in den Revieren um Ebensee jagte. Der hoch geachtete Karl Mitterhauser, Ururgroßvater der Autorin Ingrid Wiltschko, beschrieb in seinen Memoiren auch den gefährlichen Kampf mit den Wilderern und seine Erlebnisse mit dem obersten Jagdherrn. Neben der harten Arbeit und den alltäglichen Sorgen kommen auch seine Liebe zu den Bergen und sein starker Gerechtigkeitssinn zum Ausdruck.

Wann und wo? Weiterlesen

Ingrid Wiltschko: Kaiserlicher Förster im Salzkammergut

Cover Ingrid Wiltschko: Karl Mitterhauser

Ingrid Wiltschko: Karl Mitterhauser

Ingrid Wiltschko
Kaiserlicher Förster im Salzkammergut
Leben und Wirken des Karl Mitterhauser 1854 – 1944

Förster im Salzkammergut zu sein war und ist eine anspruchsvolle Aufgabe, besonders zu Zeiten des Kaisers Franz Josef, der gerne in den Revieren um Ebensee jagte. Der hoch geachtete, unvergessene Karl Mitterhauser (1854 – 1944), Ururgroßvater der Autorin, beschrieb in seinen Memoiren Weiterlesen

Als sehr persönliches Buch … (Thomas Griessl)

Cover Thomas Griessl: "Sehr geehrtes Fräulein Reli!"

Thomas Griessl: “Sehr geehrtes Fräulein Reli!”

… hat die Moderatorin des Literaturmagazins von Radio Steiermark das Buch von Thomas Griessl „Sehr geehrtes Fräulein Reli!“ bezeichnet. Darüber und dass es Weiterlesen