Karl Iro Goldblat in „Punkt 1“

Foto Karl Iro Goldblat

Karl Iro Goldblat

Manchmal gehen soziale und kulturelle Projekte schief. Müssen manchmal soziale und kulturelle Projekte schiefgehen? Karl Iro Goldblat war jahrelang Mitglied in der Kommune von Otto Mühl und Weiterlesen

Viele Grüße von freundlichen Lebewesen!

Bild zu freundlichen Lebewesen.
Alles Gute!

Dieses Jahr war ein wirklich turbulentes Jahr. Viele Bücher, viele neue Bücher, an denen wir für 2019 arbeiten, und unsere Projekte in der Leseförderung. Dabei haben wir viele interessante Menschen kennengelernt. Und auch freundliche Lebewesen. Lebewesen? Ja, Lebewesen. Bei unserem Klassenbesuch letzteWoche in der 2 B in der Staudingergasse stellten wir uns gemeinsam die Frage, wer wir sind. Also alle in der Staudingergasse: die Schülerinnen und Schüler, natürlich die Lehrerinnen und Lehrer und nicht zu vergessen, der Hausmeister. Er begleitet das Schullebenberufsbedingt energisch aber immer freundlich. Und wer sind wir: „Wir Staudingers sind freundliche Lebewesen“ rief es aus der Klasse. Natürlich ist es nicht immer einfach für freundliche Lebewesen, viele Schwierigkeiten gibt es zu bewältigen, der Optimismus scheitert bisweilen an der Hoffnung, die Zuversicht bietet aber immer eine Chance nach Möglichkeiten der Verbesserung und Veränderung zusuchen.

Freundlich zu sein ist vielleicht ein gutes Resümee dieses Jahres und ein schöner Ausgangspunkt für dasneue Jahr. Wir werden uns bemühen und wünschen Ihnen und den Ihrenfrohe Tage und alles Gute im Neuen Jahr.

Ihr Verlag Guthmann-Peterson.


Noam Chomsky feiert Geburtstag

Noam Chomsky: Vom politischen Gebrauch der Waffen

Vor dreißig Jahren waren viele von uns voller Optimismus. Die Veränderung der Gesellschaft zu mehr Solidarität, der Wirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit, der Umwelt mit weniger Treibhausgasen und dem Aufhalten der Erderhitzung.

Natürlich waren auch wir bei Gründung unseres Verlags voller Enthusiasmus Weiterlesen