Verlag Guthmann-Peterson: Wir bleiben am Buch!

Hervorgehoben

Der Verlag Guthmann-Peterson mit seinen drei verschiedenen Editionen.Individualität ist in unserer heutigen Gesellschaft leider eine immer seltener werdende Eigenschaft, auch, wenn es darum geht, Bücher zu verlegen. Mit unserem Verlag, der sich genau aus diesem Grund nicht auf nur eine bestimmte Art von Büchern und auf bestimmte Themen festlegen will, die „ins Programm passen“, arbeiten wir seit über 25 Jahren dieser Entwicklung entgegen. Mit drei Editionen für Wissenschaft und Literatur und mit einigen weiteren Aktivitäten rund ums Buch. Zum Beispiel mit der von uns organisierten Kinder- und Jugendbuchausstellung „Yuki liest! Und alle lesen mit.“ bei den Kritischen Literaturtagen, am Dornerplatz, in Mitterdorf, in Salzburg und in Wien.

Verlag
Guthmann-Peterson
Edition GaramondVerlag Liber Libri
Das Wissenschaftsprogramm

Die Veröffentlichung von Büchern aus der Wissenschaft mit den Schwerpunkten Gesellschaft, Politik, Philosophie und Kultur, sowie einer Zuwendung zu den natur- und bodenkundlichen Fächern, zeichnet unseren Verlag aus.
Die literarische Edition

Die Edition Garamond bietet eine Plattform für moderne Literatur und Prosa. Auch Romane, Kurzgeschichten und Lyrik finden hier ihren Platz.
Der Verlag für Belletristik
und Sachbuch

Der Verlag Liber Libri Wien rundet seit 1998 mit Belletristik, Biographien und Sachbüchern die Liste der Neuerscheinungen im Verlag ab.
Bild zu Walter Wagner, Strategisches Managenment, Verlag Guthmann-Peterson

Walter Wagner, Strategisches Managenment


Mehr zum Buch von Walter Wagner
Bild zu Dagmar Jacobs, Verlaufene Tage, Edition Garamond

Dagmar Jacobs, Verlaufene Tage



Mehr zum neuen Buch von Dagmar Jacobs
Umschlagbild zum Kinderbuch "Rufus"

Die unfreiwillige Reise des kleinen Katers Rufus



Mehr zum Buch "Rufus" von Alice Kirchmeir und Barbara Ecker
Zum Verlag Guthmann-Peterson
- Verlag für Bildung, Forschung und Wissenschaft
Zur Edition Garamond
- Moderne Literatur - Neue Lyrik
Zum Verlag Liber Libri
- Belletristik, Biographie, Sachbuch
Logo für "Yuki liest! Und alle lesen mit." Kinder- und Jugendbuchausstellung.

Wir unterstützen mit unseren Lese-Samstagen und mit dem "Schnellen ABC" die Integration von Flüchtlingen und ihre Aufnahme in unsere Gesellschaft. Bücher und kleine Feste gehören zusammen.

Zu den Lese-Samstagen von Yuki liest!
Ecodesign-Logo

Für unser logistisches Verlagskonzept "Bücher nach Maß" haben wir 2001 den Ecodesign-Preis erhalten. Damit konnten wir zeigen, dass inhaltliche Qualität von Büchern und moderne Produktionsweise Hand in Hand gehen können.
Bild zu den Kritischen Literaturtagen in Wien

Kritische Literaturtage in Wien



11.–13. Mai 2018
KunstSozialRaum Brunnenpassage
Brunnenpassage 71/Yppenplatz, 1160 Wien
Freitag 11. Mai 14-20 Uhr
Samstag 12. Mai 12-20 Uhr
Sonntag 13. Mai 12-17 Uhr
EINTRITT FREI!

Warum wir an „Orten des Respekts“ lesen

Bild zu Nominierung von "Yuki liest!"

Der Verein „Yuki liest!“ als Ort des Respekts nominiert.

Viele von Ihnen wissen bereits, dass wir als Verlag nicht nur literarische und wissenschaftliche Werke veröffentlichen, und das seit inzwischen dreißig Jahren und hoffentlich und immer noch im Interesse unserer Autorinnen und Autoren und Leserinnen und Leser. Darüber hinaus sind wir auch in der Lese- und Lernförderung aktiv: Lernbegleitung, Lesen mit Kindern in sozialen Einrichtungen und älteren Menschen, unter unseren Lesebäumen und einmal im Jahr suchen wir uns ein aktuelles Thema aus zu dem wir eine Kinder- und Jugendbuchausstellung organisieren. Dabei kommen uns Weiterlesen

Es ist einmal (Lesung mit Dagmar Jacobs)

Porträt der Autorin Dagmar Jacobs, Edition Garamond

Dagmar Jacobs

Einladung zu Lesung und Werkausstellung von Dagmar Jacobs

Es ist einmal. Dagmar Jacobs liest. Eingefangene Geschichten und bunte, tiefe Erzählungen. Dagmar Jacobs malt. Emotionen in Farben und Formen. Sind die Texte gespeist von immerwährenden Augenblicken, so sind die Bilder Momentaufnahmen in Öl und stimmungsvolle Porträts.

Wann und wo? Weiterlesen

Thomas Maurenbrecher, Die Tochter des Magnaten

Bild Maurenbrecher, Die Tochter des Magnaten (Edition Garamond)

Thomas Maurenbrecher, Die Tochter des Magnaten (Edition Garamond)

Unvoreingenommene Betrachtungen seines eigenen Lebens und des Zusammenlebens mit Menschen aus dem eigenen Familienkreis fallen nicht leicht. Noch schwerer ist es, das Verhältnis mit seiner Mutter aufzuarbeiten. Thomas Maurenbrecher hat sich Weiterlesen